Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

39. Dresdner Pflegestammtisch: "Betreutes Wohnen - die perfekte Lösung?"

05.06.2024 von - Uhr

Sie wünschen sich sicher auch, Ihren Lebensabend in Ihrem eigenen Zuhause verbringen zu können?
Mit zunehmendem Alter und bei Pflegebedürftigkeit kann es aber sein, dass die Wohnung der veränderten
Lebenssituation angepasst werden und gegebenenfalls auch mit zusätzlichen Hilfs- und Unterstützungsan-
geboten zur Bewältigung des Alltags ergänzt werden muss.
Bietet das „Betreute Wohnen“ eine Alternative?
Zum Pflegestammtisch erfahren Sie, was Sie in diesen Wohneinrichtungen erwarten können.
Die Zentrale Wohnberatungsstelle der Landeshauptstadt Dresden gibt ihnen einen Überblick darüber.
Anbieter von „Betreutem Wohnen“ sind ebenfalls vor Ort und stellen sich vor. Ebenso berichtet eine Be-
wohnerin von ihren ganz persönlichen Erfahrungen.
Einen Kurzüberblick zu weiteren alternativen Wohnformen erhalten Sie ebenfalls.

 

Wann?:         5. Juni 2024, 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr   

Wo?            „Haus an der Kreuzkirche”
                   An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden,
                   (zwischen Kreuzkirche und Rathaus)
                   Mauersberger Saal (EG), barrierefrei zugänglich

 

 


Ihre Fragen können Sie in der großen Runde oder im Einzelgespräch stellen. Außerdem sind kompetente
Ansprechpersonen der Pflegekassen, der Seniorenberatung und des Sozialamtes (Betreuungsbehörde, So-
ziale Leistungen) sowie die Städtischen Bibliotheken mit einem thematischen Büchertisch vor Ort.
Ebenso liegt verschiedenes Informationsmaterial zur Mitnahme für Sie bereit.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Getränke und Kuchen gibt es für einen Eigenbeitrag vor Ort.


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Wir weisen aber darauf hin, dass die Raumkapazität begrenzt ist.
Menschen, die einen Gebärdendolmetscher benötigen, bitten wir bis zum 21.05.2024 um eine kurze
E-Mail an:


Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gern an: (03 51) 4 88 48 71
oder schreiben eine E-Mail an:

 

Veranstaltungsort

Haus an der Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6,01067 Dresden, EG, Mauersberger-Saal

 

Veranstalter

Landeshauptstadt Dresden, Sozialamt und Pflegenetz Dresden